About us/Über uns | Profile/Profil | Organization/Organisation | Credo/Überzeugung | Excellence/Stärke | Expertise/Kompetenz A-Z
Management/Unternehmensführung | Associate partner/Partner | Contact/Kontakt | Credits/Impressum | Legal/Rechtlicher Hinweis

1. Strategy Development
1. Strategieentwicklung
Expertise/Kompetenz A-Z: 1.9 Sustainability Management
1.9 Nachhaltigkeitsmanagement



Globale Erwärmung und Ressourcenknappheit. | Global warming and shortage of resources.

Sustainability Management

→ Corporate Responsibility (CR) as a component of corporate strategy.



Sustainable Management

Global warming and shortage of resources, but also the demographic change are are problems for which answers will have to be found in the future.



In other words:

There may be the basic necessity for the German and global economy, to deliver measurable contributions for economic success and social stability. Insofar, the successful implementation of entrepreneurial responsibility, often under the designation "Corporate Responsibility", is a strategic task for all companies, organizations and institutions, because CR answers the question of which specific opportunities and risks companies, organizations and institutions are faced with in view of their environmental record and climate protection or social demands.



Consumers, shareholders and others call for sustainability

Only those, who completely embrace their Corporate Responsibility are as far as our experience goes, also profitable in the long term. Furthermore, we must not forget, that financial markets even include this aspect in their rating criteria, just like the agencies specializing in so-called "CR ratings" as well as investors tries to get to the bottom of the CR competence of companies, organizations and institutions and its management.



DBC's services at a glance:

DBC assists companies, organizations and institutions in placing their sustainability strategy on a solid basis.

This includes:

  • a recognizable, continuous and comprehensive strategy orientation
  • Development and installation the a CR process organization
  • Realization of stakeholder dialogs
  • Development of a stakeholder management
  • Diversity Management (demographic development, cultural change etc.)
  • Corporate Citizenship

    1. Corporate Giving
    2. Social Sponsoring
    3. Cause-Related Marketing
    4. Corporate Volunteering
    5. Community oriented Joint-Ventures
    6. Community oriented Public Private Partnerships
    7. Venture Philantropy


  • Introduction of CR Controlling
  • a professional and audited CR reporting
  • an adequate approach in the handling of CO2 emissions and climate change



© UN Global Compact | Global Compact, Network Germany







Our expertise at a glance ...











Nachhaltigkeitsmanagement

→ Unternehmensverantwortung als Teil der Unternehmensstrategie.



Nachhaltigkeitsmanagement

Globale Erwärmung und Ressourcenknappheit, aber auch der demografischer Wandel sind Aufgaben, auf die in Zukunft Antworten gefunden werden müssen.



Mit anderen Worten:

Es besteht die elementare Notwendigkeit für die deutsche und globale Wirtschaft, messbare Beiträge für wirtschaftlichen Erfolg und gesellschaftliche Stabilität zu liefern. Insofern ist die erfolgreiche Umsetzung unternehmerischer Verantwortung, oft unter der Bezeichnung "Corporate Responsibility (CR)", eine strategische Aufgabe für alle Unternehmen, Organisationen und Institutionen, denn CR beantwortet die Frage, vor welchen spezifischen Chancen und Risiken Unternehmen, Organisationen und Institutionen angesichts ihrer Leistungen im Umwelt- und Klimaschutz oder gesellschaftlicher Anforderungen stehen.



Verbraucher, Anteilseigner und andere verlangen Nachhaltigkeit

Nur diejenigen, die ihrer gesellschaftlichen Verantwortung umfassend gerecht werden, sind nach unserer Erfahrung langfristig profitabel. Wir dürfen außerdem nicht vergessen, dass auch die Finanzmärkte das Thema in ihre Bewertungskriterien aufnehmen, genau wie die auf sogenannte "CR-Ratings" spezialisierten Agenturen sowie Investoren die CR-Kompetenz von Unternehmen, Organisationen und Institutionen und ihres Managements hinterfragen.



Die Leistungen von DBC im überblick:

DBC unterstützt Unternehmen, Organisationen und Insitutionen dabei, ihre Nachhaltigkeitsstrategie auf eine solide Basis zu stellen.

Dazu gehören:

  • eine erkennbare, durchgängige und ganzheitliche Strategieorientierung
  • Entwicklung und Einführung einer CR-Ablauforganisation
  • Durchführung von Stakeholder-Dialogen
  • Aufbau eines Stakeholder-Managements
  • Diversity-Management (demografische Entwicklung, kultureller Wandel etc.)
  • Corporate Citizenship

    1. Unternehmensspenden
    2. Sozialsponsoring
    3. Zweckgebundenes Marketing
    4. Gemeinnütziges Arbeitnehmerengagement
    5. Gemeinwesenorientierte Joint-Ventures
    6. Gemeinwesenorientierte öffentlich-Private Partnerschaften
    7. Soziales Risiko-Kapital


  • Einführung eines CR-Controllings
  • ein professionelles und geprüftes CR-Reporting
  • ein adäquater Ansatz im Umgang mit CO2-Ausstoß und Klimawandel



© UN Global Compact | Global Compact, Netzwerk Deutschland








Unsere Expertise im Überblick ...