About us/Über uns | Profile/Profil | Organization/Organisation | Credo/Überzeugung | Excellence/Stärke | Expertise/Kompetenz A-Z
Management/Unternehmensführung | Associate partner/Partner | Contact/Kontakt | Credits/Impressum | Legal/Rechtlicher Hinweis

1. Strategy Development
1. Strategieentwicklung
Expertise/Kompetenz A-Z: 1.4 Real Property Management
1.4 Immobilienmanagement



An investment only in knowledge pays not the best interest. | Eine Investition nur in Wissen bringt nicht die besten Zinsen.

Real Property Management



Reshoring & Speedfactories.
→ "Reshoring" versus "Offshoring"


For years, companies in industrialized countries have been shifting their production to low-wage countries.

In times of "Industry 4.0", this trend has been gradually reversing. For example there are so-called "speedfactories" continues to grow strongly using 3D printers to manufacture goods such as popular "shoes with high heels".



Schoe development of the future (here in miniature as a necklace/collier in green, created by Ted Noten).

Other companies on the other hand are building approximately a new "chip factory" from now on no longer automatically to a low-wage country.


Instead of that companies prefer alternatively Germany as a location for industry.





Many new technologies are ready to take off.

Through the networking of the technical energy infrastructure, the transport infrastructure and an efficient data infrastructure, factories of "Industry 4.0" are more autonomous. With a lower level of dimensions, they even already return often again into the city areas, also known as "Reshoring".

However, these intelligent factories need also less manpower, this trend won’t be creating a lot of new jobs and only the property sector will profit from it a lot.









Title of the abstract painting: "Simultaneous Visions"
© Umberto Boccioni | Influential italian painter and sculptor of the futurism (1862-1916)




Title of the abstract painting: "The Street Enters the House"
© Umberto Boccioni | Influential italian painter and sculptor of the futurism (1862-1916)




Why we are the best partner for you?


We offer in-depth understanding:
→ of commercial properties, corporate strategies and portfolio strategies.

Just land intensive industries such as trade, production, transport and logistics needs regularly review of their real estate strategy and their real estate and infrastructure management to improve both efficiency and effectiveness. Achieving infrastrature in line with market conditions is job and challenge of DBC Real Estate & Infrastructure with respect of defined fields of activities as well as the development of solutions and their implementation.



What we do

We offer comprehensive solutions at global and local levels and comprehensive expertise in all types of usage such as housing, offices and trade to operational and specialist properties.


In other words:

DBC execute large-scale transactions, commercial leases and provided investors with professionally structured financing solutions.


The strategic consultancy includes the entire process chain:

  1. Analysis phase::
    • Goal definition
    • Szenario development
    • Development and formulation of strategies and strategic options

  2. Implementation phase:
    • Support in the preparation of contacts
    • Discussion preparation and follow-up respectively expert monitoring
    • Project Management and Project-Audits
    • Evaluation




Special note:

DBC will make use of authorized and reliable companies pursuant to § 34 c of the German Trade, Commerce and Industry Regulation Act (Gewerbeordnung – GewO) for fulfillment of its tasks.

In our company, we govern ourselves not only under an ethics code of respect and professionalism. We have been awarded also the statutory approval, chartered by authority according to section § 34 c GewO for our estate agency based in Heidelberg:


DBC Real Estate & Infrastructure


Regulating authority in accordance with section § 34 c GewO:
  • Kreisverwaltung Landratsamt Karlsruhe
    (District Office Karlsruhe)
    Beiertheimer Allee 2
    DE 76137 City of Karlsruhe
    Federal Republic of Germany (FRG)

(Competent supervisory authority according to section § 34 c of the German Trade, Commerce and Industry Regulation Act (Gewerbeordnung – GewO) as amended and promulgated on October 17th, 2018, valid from August 1st, 2018)










Our expertise at a glance ...











Immobilienmanagement



Reshoring & Speedfactories.
→ "Fertigung in Deutschland" versus "Auslandsverlagerung"


Jahrelang haben Unternehmen aus Industrieländern ihre Produktion in Billiglohnländer verlagert.

In Zeiten von "Industrie 4.0" kehrt sich der Trend um. Beispielsweise sind sogenannte "Speedfactories" stark im Kommen, in der Roboter binnen weniger Stunden vom Kunden individuell zusammengestellte und per 3D-Druckverfahren erzeugte Artikel wie hippe "Schuhe mit hohen Absätzen" produzieren.



Schuhentwicklung der Zukunft (hier im Miniaturformat als Halskette/Kollier in grün, kreiert von Ted Noten.

Andere Unternehmen wiederum verlagern etwa eine neue "Chipfabrik" nunmehr nicht länger mehr automatisch in ein Billiglohnland.


Stattdessen bevorzugen Unternehmen alternativ den Standort Deutschland.





Viele neue Technologien stehen in den Startlöchern.

Durch die Vernetzung mit technischer Energieinfrastruktur, Verkehrsinfrastruktur und einer leistungsfähigen Dateninfrastruktur sind Fabriken der "Industrie 4.0" sehr viel autarker. Mit geringeren räumlichen Ausmaßen kehren sie oft sogar wieder vermehrt in Stadtgebiete zurück, auch bekannt unter dem Begriff "Reshoring".

Da diese intelligenten Fabriken auch weniger Arbeitskräfte benötigen, werden nicht viele neue Jobs entstehen und nur der Immobiliensektor wird kräftig profitieren.









Titel des abstrakten Gemäldes: "Simultanvisionen"
© Umberto Boccioni | Einflussreicher italienischer Maler und Bildhauer des Futurismus (1862-1916)




Titel des abstrakten Gemäldes: "Die Straße dringt in das Haus"
© Umberto Boccioni | Einflussreicher italienischer Maler und Bildhauer des Futurismus (1862-1916)



Warum wir der beste Partner für Sie sind?


Wir kennen uns aus:
→ mit Gewerbeimmobilien, Unternehmens- und Anlagestrategien.

Gerade flächenintensive Branchen wie Handel, Produktion, Transport und Logistik überprüfen regelmäßig ihre Immobilienstrategie sowie ihr Immobilien- und Infrastrukturmanagement, um Effizienz und Effektivität zu verbessern. Infrastruktur zu marktgerechten Konditionen bereitzustellen, ist Aufgabe und Herausforderung unserer DBC Real Estate & Infrastructure hinsichtlich definierter Handlungsfelder sowie der Entwicklung von Lösungen und deren Umsetzung.



Was wir tun

Wir bieten ganzheitliche Lösungen auf globaler und lokaler Ebene und umfassende Expertise in allen Nutzungsarten wie Wohnen, Büro und Handel bis hin zu Betreiber- und Spezialimmobilien.


Mit anderen Worten:

Die DBC tätigt professionell großvolumige An- und Verkäufe sowie gewerbliche Vermietungen und stellt professionell strukturierte Finanzierungen für Investoren zur Verfügung.


Die strategische Beratung umfasst die gesamte Prozesskette:

  1. Analysephase:
    • Zieldefinition
    • Szenarioentwicklung
    • Entwicklung/Formulierung von Strategien und strategischen Optionen

  2. Umsetzungsphase:
    • Unterstützung bei der Herstellung von Kontakten
    • Gesprächsvor- und -nachbereitung bzw. fachgutachterliche Begleitung
    • Projektmanagement und Projekt-Audits
    • Evaluation




Besonderer Hinweis:

DBC wird sich zur Erfüllung seiner Aufgaben gemäß § 34 c GewO zugelassener und zuverlässiger Unternehmen bedienen.

In unserem Unternehmen "DBC Real Estate & Infrastructure" gilt nicht nur ein Kodex in bezug auf gutes Verhalten und Berufsethik. Wir besitzen auch die gesetzliche Zulassung, mit amtlicher Genehmigung gemäß § 34 c GewO für unser Immobilienbüro mit Sitz in Heidelberg erteilt:


DBC Real Estate & Infrastructure

Zuständige Aufsichtsbehörde gemäß § 34 c GewO:

  • Kreisverwaltung Landratsamt Karlsruhe
    Beiertheimer Allee 2
    DE 76137 Karlsruhe
    Bundesrepublik Deutschland

(Zuständige Aufsichtsbehörde nach § 34 c GewO in der Fassung der Bekanntmachung vom 17. Oktober 2017, gültig ab 01. August 2018).










Unsere Expertise im Überblick ...